geier

Der rote Geier

China ist weit und all seiner Vögel Schwingen groß und breit,

sendet es der ganzen Welt aus.

Gar Geier nach Afrika.

Wenn in hohen Kreisen gegen die rote Sonne

sich der Schatten zeigt,

Dann holt der aasende Geier rohen Schmaus

aus alten Wunden raus.

Bluttotes Afrika,

nach Adler, Löwe und Hyäne ist der rote Geier da.

Hell lodern die Steppen in sonniger Glut,

in schwarzen Gemütern steht der Schrecken, kocht das Blut.

Gold, Diamanten, Öl, Kohle und Quarz…

Versklavung… ärgert Afrika erst richtig schwarz!

25

Tim Zenke

website

Tim Zenke ist Künstler, Designer und Lyriker. *1971 in Herford. Forschungsarbeiten und Studienabschlüsse "studium generale" 1994-2004. Lebt in Münster-Handorf. Mit Geniestreichen bringt der mutige Künstler seit 2004 die Kunst in die Jetztzeit. Entwickler der Weltordnungstheorie, mit der Physik als Grundlage eines wachsenden Organismus. Bereits im Jahr 2006 ist Tim Zenke hierfür von Prof. Jaroschek als mutiger Philosoph erkannt- und in Handorf offiziell zum 1. Pyrosophen ernannt worden, dem "Feuerweisen", Vorstand einer eigenständigen Philosophieschule mit dem Kerngebiet "Kunst und Gesellschaft". Seither begeistert der Künstler mit flammenden Ideen und größter Leidenschaft für das Neue in Wissenschaft, Kunst, Kunst-Design, Fotografie, Lyrik und Film. Mit über 20.000 verkauften Designartikeln pro Jahr gehört Tim Zenke zu den aufstrebenden Designern Deutschlands.