das Bootshaus

Die Libelle (Dragonfly)

Drachenblut,

Ein Jungdrache kennt keine Glut,

Er ist des Wasserzeichens,

Nicht Feuer oder Luft,

Mörder aufs Blut ist er,

In modriger Gruft.

Mit Stumpen, die nicht des Fliegens taugen,

Doch… was hast du phantastische Facetten

Wie schillernde Augen. Drache.

Er sitzt im Wasser und löscht seine feurige Gier,

Schleicht sich ran,

Spannt die Ketten, lautlos,

Die Welt kräuselt aber still das Tier, es säuselt…

Dann schlägt er zu…

Hart hauen Klauen ins Begier,

Kaltes Blut durchströmt als Saft,

Motor einer übermächtigen Drachenkraft.

Er lässts los, geopfert, verspeist Getier,

Voller Leib lässt treiben,

Tags und Wacht der Wachen,

Die volle Energie sollten Schwingen zeigen,

Zum Himmel der Macht der Drachen.

Dann nach langer Zeit, löst sich sein Sein

Aus den feuchten Sümpfen für Sieger,

Den Panzer gebrochen in Lüfte hinein,

mächtiger, prächtiger Drachenflieger.

7

Tim Zenke

website

Tim Zenke ist Künstler, Designer und Lyriker. *1971 in Herford. Forschungsarbeiten und Studienabschlüsse "studium generale" 1994-2004. Lebt in Münster-Handorf. Mit Geniestreichen bringt der mutige Künstler seit 2004 die Kunst in die Jetztzeit. Entwickler der Weltordnungstheorie, mit der Physik als Grundlage eines wachsenden Organismus. Bereits im Jahr 2006 ist Tim Zenke hierfür von Prof. Jaroschek als mutiger Philosoph erkannt- und in Handorf offiziell zum 1. Pyrosophen ernannt worden, dem "Feuerweisen", Vorstand einer eigenständigen Philosophieschule mit dem Kerngebiet "Kunst und Gesellschaft". Seither begeistert der Künstler mit flammenden Ideen und größter Leidenschaft für das Neue in Wissenschaft, Kunst, Kunst-Design, Fotografie, Lyrik und Film. Mit über 20.000 verkauften Designartikeln pro Jahr gehört Tim Zenke zu den aufstrebenden Designern Deutschlands.