alkoholismus

„Das einzige, was sich bei starkem Dehydrieren ausdehnt, ist mein Durst auf Bier!“

Im Suff

Ich habe was verloren

es gibt keine Sonne

wo ist mein Tag

ich knipse das Helle nur zur Nacht

trunken und vergoren

trudelt sich ein Wicht

aus der Flasche

in den Sarg

ich knipse das Helle nur zur Nacht

versunken und verloren

gurgelt mich mein Licht

schnürt die Kehle

erbricht im Dunkel

und verzischt

wieder fehlt ein Tag

13

Tim Zenke

website

Tim Zenke ist Künstler, Designer und Lyriker. *1971 in Herford. Forschungsarbeiten und Studienabschlüsse "studium generale" 1994-2004. Lebt in Münster-Handorf. Mit Geniestreichen bringt der mutige Künstler seit 2004 die Kunst in die Jetztzeit. Entwickler der Weltordnungstheorie, mit der Physik als Grundlage eines wachsenden Organismus. Bereits im Jahr 2006 ist Tim Zenke hierfür von Prof. Jaroschek als mutiger Philosoph erkannt- und in Handorf offiziell zum 1. Pyrosophen ernannt worden, dem "Feuerweisen", Vorstand einer eigenständigen Philosophieschule mit dem Kerngebiet "Kunst und Gesellschaft". Seither begeistert der Künstler mit flammenden Ideen und größter Leidenschaft für das Neue in Wissenschaft, Kunst, Kunst-Design, Fotografie, Lyrik und Film. Mit über 20.000 verkauften Designartikeln pro Jahr gehört Tim Zenke zu den aufstrebenden Designern Deutschlands.