fotos 2007 078

Der frühe Wurm vögelt die Katz?

 

Jung zu sein, ist kein Kriterium.

Der Wurm muss dem Vogel schmecken.

Also, ewiglich jung zu bleiben als mädchenhaftes Ziel!

Man frage beim Vögeln die Katze nicht, warum!

Andersherum sind es die Schnecken…

auch die träumen und melken von ewiger Männlichkeit zu viel!

Irgendwann dreht der Spieß sich um, wenn sie welken.

Dann bleibt als Genuß noch das Essen,

ein letztes erotisches Spiel, wider aller Diäten nur Luxus zum Schluß,

Mann schluckt,

sucht verzweifelt Opportunitäten,

das kostet zu viel, dem Leben ein Ende setzt ein…

 

Herzinfarkt!

 

 

34

Tim Zenke

website

Tim Zenke ist Künstler, Designer und Lyriker. *1971 in Herford. Forschungsarbeiten und Studienabschlüsse "studium generale" 1994-2004. Lebt in Münster-Handorf. Mit Geniestreichen bringt der mutige Künstler seit 2004 die Kunst in die Jetztzeit. Entwickler der Weltordnungstheorie, mit der Physik als Grundlage eines wachsenden Organismus. Bereits im Jahr 2006 ist Tim Zenke hierfür von Prof. Jaroschek als mutiger Philosoph erkannt- und in Handorf offiziell zum 1. Pyrosophen ernannt worden, dem "Feuerweisen", Vorstand einer eigenständigen Philosophieschule mit dem Kerngebiet "Kunst und Gesellschaft". Seither begeistert der Künstler mit flammenden Ideen und größter Leidenschaft für das Neue in Wissenschaft, Kunst, Kunst-Design, Fotografie, Lyrik und Film. Mit über 20.000 verkauften Designartikeln pro Jahr gehört Tim Zenke zu den aufstrebenden Designern Deutschlands.